FOCUS Erhebung: k-digital verhilft tink mit PR-Radiospot-Sujet aufs Siegertreppchen

tink Radiospot
And the Award goes to… Oscar-Feeling mitten in Wien. Die PR-Unit, rund um PR Director Thomas Thaler, lässt mit Stolz die Korken knallen. Das von der Kreativagentur konzipierte Radiospot-Sujet für Tech- und Smart-Home-Kunden tink schafft es dieses Jahr erstmals unter die Top 3 der werbestärksten Sujets in Österreich und ist als modernster Image-Sieger ausgezeichnet worden. tink setzt sich so im Bereich Hörfunk klar durch und steigt neben Hofer an die Spitze der diesjährigen Focus-Erhebung.
Beitrag teilen
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

SujetFOCUS Hörfunk Sommer 2022

Monatlich werden die Neuheiten der werbestärksten Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen durch das Focus Institut getestet. Dieses Jahr wurden in den Monaten Mai bis August in Summe 72 neue Hörfunkspots unter die Lupe genommen. Die Stichprobe wurde nach der österreichischen, demographischen Verteilung quotiert und ist damit repräsentativ für ganz Österreich. Im Zuge der Erhebung konnte tink beim Kriterium “modern” den höchsten Ausschlag erreichen und wurde erstmals zum modernsten Image-Sieger 2022 gekürt. Der Connected-Home-Pionier liegt so neben Hofer unter den Top 3. 

“Mitzuerleben, wie unser strategisches PR-Konzept für den Markteintritt von tink nach nur eineinhalb Jahren ihre Früchte trägt und wir gemeinsam mit unserem Kunden vom Diskonter-Image zum etablierten Premium-Händler gewachsen sind, und nun sogar erste Preise für uns gewinnen können, erfüllt mein Team und mich mit besonderem Stolz. Dies zeigt, dass wir mit unserem State of the Art PR- & Kreativansatz richtig liegen”,

erfreut sich Thomas Thaler, Director PR & Digital Communications.
tink Event Gallerie

Das Event zum Sujet

Im Juni 2022 lud k-digital gemeinsam mit dem Premium-Online-Händler tink zur Eröffnung des österreichweit ersten Pop-Up Stores nach Wien. In Summe waren 60 geladene Gäste vor Ort. Die Kreativagentur k-digital übernahm, als betreuende PR-Agentur, Konzipierung, Shop-Design sowie Event-Organisation. Mit dem Pop-Up Store standen die unzähligen High-End Smart Home Geräte von Marken wie Nuki, Google, Sonos, Netatmo, tado° u.v.m. erstmals zum Angreifen und zum Live-Test in der Geschäftsfläche zur Verfügung. 

Im Zuge des Events startete k-digital mehrere Werbeoffensiven, unter anderem auch eine Radio-Kampagne. In Kooperation mit einem lokalen Radiosender wurde das Radiosujet “Mein Zuhause is g’scheit und deins?” im Fokus-Markt Wien erarbeitet und ausgestrahlt. Dieser konnte binnen einer Woche 246.000 Hörer:innen erreichen.

tink – das Unternehmen für Smart-Home-Lösungen

Mit einem breiten Angebot an Premium-Marken bietet tink smarte Lösungen für ein komfortables und nachhaltiges Leben. Der Smart-Home-Provider begeistert durch kompetente Beratung und ein stetig wachsendes Produktportfolio für alle Innen- und Außenbereiche des Zuhauses. Von simulierten Sonnenaufgängen als sanfter Wecker, raumfüllenden Soundbars, die einem mitten ins Geschehen rücken, bis hin zu smarten Heizthermostaten, um die Energiekosten zu reduzieren. Durch ein stetig wachsendes Produktportfolio konnte sich der intelligente Online-Store schnell als Spitzenreiter im Smart-Home-Segment etablieren. Die steigende Beliebtheit des Online-Händlers und über 700.000 zufriedene tink Kund*innen sprechen für sich.

Mediadaten